Trauerfeiern

Ein Mensch ist gestorben; der schwierige Prozess des Trauerns will gelebt und geleistet werden. Schon immer haben Menschen sich in dieser Situation zusammengefunden, um miteinander Abschied zu nehmen. In der Trauerfeier geht es um den verstorbenen Menschen mit seiner sehr eigenen Biographie; er darf nicht hinter Formelhaftigkeiten der amtlichen Sprache und Liturgie verschwinden.

Wir gestalten zusammen eine Zeremonie, die der / dem Verstorbenen entspricht und die die Bedürfnisse der trauernden Angehörigen mit berücksichtigt. Selbstverständlich können Sie die Feier durch individuelle Beiträge mitgestalten.


> Bericht in den «Schaffhauser Nachrichten» (November 2009)